Holz

Das Holz gibt mit seiner Lebendigkeit Kraft und Wärme vor, wodurch ein sofortiges Zusammenspiel zwischen der aufnehmenden Fläche und dem schöpfenden Geist der Künstlerin entstehen kann. Verschmelzung pur. 

 

Die Maserung und Härte des Holzes hat immer einen Einfluss, genauso wie die Herkunft - ob Treibholz, Fußbodendiele, Schublade oder Sperrmüllfund - der Charakter des Holzes spiegelt sich im Werk wider.  [anschauen]

Papier

Kaffee, Tinte und Bleistift sind Materialien, die zum Spielen einladen und ein sinnliches Erleben schenken, in ihrer wunderbar zufälligen Leichtigkeit.

Die Zeichnungen bekommen einen Umraum, in dem sie mehr oder weniger Halt haben, der sie aber in jedem Fall umschmeichelt, ihnen versucht die Show zu stehlen oder einfach nur geduldig da ist.

Hier sind teilweise Arbeiten zu sehen, die gemeinsam mit den Kindern der Künstlerin entstanden sind.  [anschauen]

Tuch

Verschiedenste Variationen von Tuch werden als Leinwand genutzt - zusammengenähte Leinentücher, Tischdecken aus grobem Tuch, Kaffeesäcke, alte Kopfkissenbezüge mit Klöppelspitze.....

Die Struktur dieser Untergründe eröffnet der Künstlerin die Möglichkeit  spielerisch mit dem Material in Beziehung zu treten.

Auch die vorherige Verwendung des Tuchs öffnet einen dialogischen Raum zwischen Künstlerin und Material.  [anschauen]